FR | EN | DE Sitemap | Kontakt | AGB
Sauter Bachmann
Swiss precision gears
Swiss precision gears

Wehrtechnik

Abgesehen von der Fertigung von Zahnrädern jeglicher Art, hat Sauter Bachmann schon vor mehr als einer Dekade angefangen zuerst nur das Verteilergetriebe und dann ab 2008 komplette, einbaufertige Antriebsstränge für geschützte Mannschaftsfahrzeuge zu liefern. Vom ganzen Antriebsstrang wird das Verteilergetriebe, das Versatzgetriebe, das Achsgetriebe, das Wandler- und Generatorgehäuse mit den dazugehörigen Ritzel intern bei der Sauter Bachmann hergestellt. In diesen Getrieben werden präzis geschliffene schrägverzahnte Stirnräder und Kegelräder verwendet, um hohe Drehmomente auf kleinstem Raum zu übertragen und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

In der Montageabteilung wird dann das Achsgetriebe für die Vorderachse mit dem Torsen® Differentialgetriebe, dem Versatzgetriebe und den Bremszangen komplettiert. Dort wird auch das Verteilergetriebe, Wandlergehäuse und Generatorgehäuse auf das Allison 5-Gang Automatikgetriebe montiert. Danach werden der Generator, der Starter und das Achsgetriebe angebaut.

Seit mehreren Jahren sind nun diese Fahrzeuge in verschiedensten Ländern erfolgreich im Einsatz. Mit dieser langjährigen Erfahrung der Sauter Bachmann im Systemgeschäft, können unsere Kunden ohne Bedenken ganze Baugruppen an Sauter Bachmann outsourcen, damit sie sich auf das Kerngeschäft konzentrieren können.





1. Bild: Geschütztes taktisches Transportfahrzeug Typ Duro IIIP mit 6x6 Antrieb.
2. Bild: Geschütztes, leichtes taktisches Fahrzeug Type Eagle mit 4x4 Antrieb





1. Bild: Allison-Automatikgetriebe mit montiertem Verteilergetriebe, Generator, Starter, Achsgetriebe und Bremszangen.
2. Bild: Achsgetriebe der Vorderachse mit angebautem Versatzgetriebe.





1. Bild: Verteilergetriebe
2. Bild: Versatzgetriebe





Bild 1: Achsgetriebe der Vorderachse
Bild 2: Geschliffene Spiral-Kegelräder





Bild 1: T-72 Kampfpanzer
Bild 2: Getriebekomponenten